• 50996 Köln-Rodenkirchen

    Gefragte Wohnlage in Köln !

Details


 

Wohnfläche

733,56 m2

Baujahr

1970

Wohnungen

20

Grundstück

1216 m2

Zustand

gepflegt

Kaufpreis

2.450.000 € *


* Der Kaufpreis versteht sich zzgl. einer Provision von 3,57 % inkl. MwSt.

Angaben zum Energieausweis

Energiekennwert: Bedarf – Energiebedarf:  kWh/(m2a) – Warmwasser enthalten:  – Energieausweis Jahrgang:  – Energieausweis ausgestellt am:  – Energieausweis gültig bis:

Ansichten


 

Das Mehrfamilienhaus wurde in den 1970er Jahren in massiver Bauweise errichtet. Auf einem Eckgrundstück mit 1.216 Quadratmetern sind die
Wohnungen ideal besonnt. Das langestreckte, zweigeschossige Wohnhaus ist komplett unterkellert.


Der Eigentümer ließ es permanent pflegen und durch die letzten Modernisierungen ist das Objekt in einem zeitgemäßen Zustand. Das Mietshaus verfügt über zwei Hauseingänge mit jeweils zehn Wohneinheiten.
Ein schmaler Vorgarten trennt das Wohnhaus vom Bürgersteig. Auf der Rückseite dienen Sträucher und Bäume als Sichtschutz zu den Nachbarn. Vor dem Haus gibt es öffentliche Parkplätze. Eine hellgelbe Fassade, moderne Fenster und gepflegte Hauseingänge zeichnen das Objekt von außen aus. Viel Licht und ein gepflegtes Treppenhaus sorgen für
einen soliden Eindruck.


Heizung:
- Gaszentralheizung (Hausnr. 67)
- Gasetagenheizung (Hausnr. 65)


Ausstattung:
- Kernsanierung 2004/05 inkl. Dach, Wärmedämmung, Leitungen, Bäder, Böden
- Gaszentralheizung 1997 erneuert
- Fenster 1997 ausgetauscht
- Fenster im DG mit Sonnenschutz
- Küchen und Bäder gefliest
- moderne Sanitäranlagen


Sonstiges:
- Mieterkeller


Gerne zeigen wir Ihnen diese interessante Immobilie im Rahmen einer persönlichen Besichtigung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Das Mehrfamilienhaus liegt in einer bevorzugten Wohnlage. Wenige Gehminuten sind es bis zur Tramstation Siegstraße und in die andere Richtung kommt der U-Bahnhof Rodenkirchen. Somit hat man eine sehr gute Anbindung an die Innenstadt. Die Umgebung prägen meist zweigeschossige Gebäude, Einfamilienhäuser und gestaltete Grünanlagen. In der Nachbarschaft gibt alle Dinge für den täglichen Bedarf, Supermärkte, die Stadtbibliothek und Ärzte. Besonders schön ist auch die Nähe zum Rhein. Entlang des Ufers gibt es schöne Altbauten, urige Restaurants und beliebte Ausflugsziele. Im Sommer wie im Winter ist Rodenkirchen ein sehr attraktiver Stadtteil und die Nachfrage nach Wohnungen steigt.


Sowohl kleine Wohnungen als größere Wohneinheiten sind sehr gefragt.
Rodenkirchen liegt am Westufer des Rheines im sogenannten Rheinbogen. Es ist der südlichste der linksrheinischen Kölner Bezirke. Der Stadtbezirk
umfasst die Stadtteile Bayenthal, Godorf, Hahnwald, Immendorf, Marienburg, Meschenich, Raderberg, Raderthal, Rodenkirchen, Sürth, Rondorf, Weiß und Zollstock. Zum „Kölner Süden“ gehört Rodenkirchen.
Die städtebaulichen Merkmale dieser Gegend sind Villenviertel aus der Gründerzeit, großzügige Gärten und Alleen mit alten Bäumen. Auch das Rheinufer in Rodenkirchen und Sürth ist in weiten Teilen von
repräsentativen Villen geprägt. Typisch für den „Kölner Süden“ sind die weiträumigen Park- und Forstanlagen – das Rodenkirchener Naherholungsgebiet Friedenswald ist eine einmalige Landschaft mit hohem Erholungswert.

Kartendaten
Kartendaten © 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
KartendatenKartendaten © 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Kartendaten © 2018 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Karte
Satellit
500 m 

Kontakt


 

Herr Frau

* Pflichtangabe

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Behrendt & Desai Investment GmbH meine vorstehenden Daten zum Zweck der internen Verwendung speichern und auswerten und per E-Mail oder telefonisch mit mir in Kontakt treten darf. Die Daten werden nicht für Dritte zugänglich gemacht.