Details


 

Wohnfläche

ca. 190 m2

Baujahr

1963

Zimmer

10

Grundstück

1621 m2

Zustand

gepflegt

Kaufpreis

269.000 € *


* Der Kaufpreis versteht sich zzgl. einer Provision von 3,57 % inkl. MwSt.

Angaben zum Energieausweis

Energiekennwert: Verbrauch – Energieverbrauch: 145,65 kWh/(m2a) – Warmwasser enthalten: Ja – Energieausweis Jahrgang: 2018 – Energieausweis ausgestellt am: 18.12.2018 – Energieausweis gültig bis: 18.12.2028

Ansichten


 

Das Einfamilienhaus wurde 1963 erbaut und später durch einen Anbau vergrößert. Durch die Renovierung und Sanierungsarbeiten 2015/2016 und 2019 ist das Haus in einem guten und modernen Zustand. Das Objekt liegt in einer ruhigen und familienfreundlichen Wohngegend. 2004 wurde im Garten ein ca. 47 m2 großer Geräteschuppen gebaut. Der Keller des Hauses überzeugt mit drei Hauswirtschaftsräumen, die als Vorratsräume und Waschräume genutzt werden können. Zudem befindet sich im Keller der Heizungsraum. Das Erdgeschoss besteht aus der Küche, die gegen einen kleinen Aufpreis übernommen werden kann. Von der Küche aus kommt man zu dem Vorratsraum.


Im Erdgeschoss befinden sich des weiteren zwei Esszimmer, ein Wohnzimmer und ein großer Flur mit Gäste-WC. Die Ecktreppe führt in das Obergeschoss, welches aus drei Kinderzimmer, einem Schlafzimmer und einem modernen Badezimmer mit Dusche, Eckbadewanne und großem Fenster besteht. Das Badezimmer wurde mit dem Gäste-WC, 2015 vollständig saniert. Vom Schlafzimmer aus, im 1.Obergeschoss, hat man Zugang zu der 14 m2 großen Terrasse. Das voll ausgebaute Dachgeschoss bietet Platz für ein Gästezimmer und Büro oder Ankleidezimmer, sowie einen Fitnessraum. Das Haus verfügt über einen großen Garten, mit Geräteschuppen und einer Doppelgarage, die Platz für mindestens zwei Autos, Fahrräder und Geräte bietet. Durch den großen Garten und die ruhige Lage ist das Haus hervorragend für Familien mit Kindern geeignet.

Die Stadt Boppard liegt am oberen Mittelrhein, im Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland-Pfalz. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre Weinberge und ländliche Gegend. Zum einen bietet Boppard den Bopparder Stadtwald, den Bopparder Hamm und ein Naturschutzgebiet. In Boppard gibt es drei Grundschulen und vier weiterführende Schulen. Die Stadt besteht aus zehn Ortsbezirken, einer davon ist Oppenhausen, indem das Einfamilienhaus steht. Oppenhausen ist mit 1030 Einwohner, der westlichste Ortsbezirk der Stadt Boppard und grenzt knapp an die Mosel.


Oppenhausen verfügt über einen Waldkindergarten, einen Kinder- und Jugendplatz und einen Rasensportplatz. In naheliegender Umgebung des Hauses befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke und eine Arztpraxis. In ca. 900m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle, die einen zum Bopparder HBF bringt.

Kontakt


 

Herr Frau

* Pflichtangabe

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Behrendt & Desai Investment GmbH meine vorstehenden Daten zum Zweck der internen Verwendung speichern und auswerten und per E-Mail oder telefonisch mit mir in Kontakt treten darf. Die Daten werden nicht für Dritte zugänglich gemacht.